Aktuelles aus unseren Praxen

Liebe Patientinnen,

durch die Kooperation mit einer Anästhesiepraxis können wir Ihnen auf Wunsch hin ab sofort das Legen oder Wechseln von Spiralen schmerzfrei im »Dämmerschlaf« anbieten.

Liebe Patientinnen,

wir werden ab dem 1. Januar 2021 keine Kassenarztpraxis mehr führen, sondern nur noch als Privatpraxis praktizieren.

Es tut uns sehr leid, Ihnen das auf diese Weise mitteilen zu müssen, aber da wir die Entscheidung kurzfristig getroffen haben bleibt uns kein anderer Weg.

Die Gründe für diesen Schritt sind vielfältig und er ist uns nicht leicht gefallen, da wir viele langjährige Patientinnen verlieren werden die wir in freudigen, schweren und manchmal auch lebensbedrohlichen Phasen ihres Lebens begleiten durften. Einige von Ihnen haben durch gemeinsame Erlebnisse und Gespräche auch uns und unser Leben nachhaltig beeinflusst.

Aber um weiterhin unsere Vorstellung einer individuellen ganzheitlichen Patientenbetreuung zu verwirklichen und auch unsere eigene Gesundheit sowie die unserer Mitarbeiterinnen zu schützen, müssen wir in Zukunft unsere Praxis in eine privatärztliche Gemeinschaftspraxis in Wirges umwandeln.

Liebe Patientinnen,

bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Situation ab sofort das Abholen von Rezepten und Überweisungen nur nach telefonischer Vorbestellung (oder per E-Mail) am Folgetag zu nachfolgenden Zeiten möglich ist:

  • Täglich von 11:30 bis 12:30 Uhr.
  • Montags, dienstags und donnerstags von 17:30 bis 18:30 Uhr.

Liebe Patientinnen,

bitte beachten Sie unsere neuen Sprechzeiten in unserer Praxis in Wirges:

  • Montag: von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
  • Dienstag: von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
  • Mittwoch: von 8 bis 12 Uhr, nachmittags geschlossen
  • Donnerstag: von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
  • Freitag: von 8 bis 12 Uhr

Patientinnen werden von Frau und Herrn Dr. Wagner in der Praxis Wirges betreut. Auch Vorsorgetermine sind möglich; d. h. alle Leistungen stehen Ihnen uneingeschränkt zur Verfügung.

Wenn Sie sich krank fühlen, trockenen Husten oder erhöhte Temperatur haben, aber auch wenn Sie Kontakt mit Corona-infizierten Personen hatten melden Sie sich unbedingt erst telefonisch oder auch per E-Mail! Wir nehmen dann umgehend mit Ihnen Kontakt auf und besprechen das weitere Vorgehen.

Bitte tragen Sie beim Betreten der Praxis eine Mund-Nase-Maske, beachten Sie die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln und bringen Sie keine Begleitung mit!

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie auf der Website des Robert Koch-Instituts.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!
Ihr Praxisteam

Terminvereinbarung & Rezeptbestellung

Bitte beachten Sie, dass die Terminvergabe ausschließlich telefonisch erfolgt. Rezepte können in der Praxis während der Sprechstunden abgeholt werden.